🚚 Kostenloser Versand

🧶 Mehr als 72 Jahre Erfahrung mit Garn

Eröffnungsangebot - Sparen Sie bis zu 79%

Kostenloser Versand für alle Bestellungen

Sparen Sie 30% auf alles von KnitPro

Wollgarn

(10 produkte)

Wolle wird seit 10.000 v. Chr. Für Kleidung verwendet, wo Menschen die ersten Schafe domestizierten. Heute ist Wollgarn immer noch eine der beliebtesten Garntypen, und Mayflower hat einen Streifen verschiedener Wollgarnqualitäten in der besten Wolle. Unsere Wollkategorie enthält ausschließlich Garn an hochwertiger Wolle, die auf Komfort zu spüren sind. Sie können die kratzenden Pullover der Kindheit vergessen. Unsere Wolle ist von höchster Qualität und hat feine Fasern, was das Garn gut weich macht. 

Viele assoziierte Wollgarn mit der Wintersaison, die ein Missverständnis ist. Wolle hat viele fantastische Eigenschaften. Ausgezeichnet zur Regulierung der Körpertemperatur. Es erwärmt sich wunderbar im Winter, und im Sommer hilft die Wolle, von außen vor Hitze zu isolieren, während sie sich frei schweißdämpfe aus Ihrem Körperpass lässt. Daher ist dicke Wollkleidung perfekt für den Winter, während dünne Wollkleidung im Sommer schön ist.

Unsere Wollgarn -Reichweite umfasst viele verschiedene Garnqualitäten und noch mehr Farben. Darüber hinaus haben wir eine große Auswahl an kostenlosen Rezepten, die Sie frei herunterladen können. 

Ansicht als

  • Mayflower

    Easy Care

    €5,95
  • Mayflower

    Easy Care Classic

    €5,95
  • Mayflower

    Easy Care Big

    €5,95
  • London Merino Fine
    Bis zu 30% Rabatt

    Mayflower

    London Merino Fine

    €4,85 €6,95
  • Mayflower

    Amadora

    €14,95
  • London Merino
    Bis zu 30% Rabatt

    Mayflower

    London Merino

    €4,85 €6,95
  • Mayflower

    Molly

    €12,95
  • Mayflower

    Molly Fine

    €12,95
  • Was gibt es Neues?

    Alle neuen Muster und Designs anzeigen

    NEWS SEHEN
  • Montreal
    Bis zu 26% Rabatt

    Mayflower

    Montreal

    €13,95 €18,95
  • Mayflower

    York

    €7,95

Verschiedene Arten von Wollgarn

Wenn Sie über Wolle sprechen, meinen Sie normalerweise "Haare von Schafen". Es gibt auch andere Tiere, die Wolle produzieren, aber diese werden normalerweise mit dem Namen des Tieres erwähnt - zum Beispiel Alpaka -Wolle oder Mohair.

Es gibt viele verschiedene Konzepte in der Wollindustrie, und es kann schnell verwirrend werden. Hier erhalten Sie eine kurze Überprüfung der häufigsten Konzepte in Wollgarn. 

Merino Wolle

Wolle kann sehr weich sein, wenn die Fasern in Ordnung sind. Insbesondere hier gibt es viele, die sich für Merinowolle entscheiden, die sehr feine Fasern haben. Wenn das Garn noch weicher sein soll, können Sie stattdessen extra feine Merinowolle entscheiden.

Neue Wolle reinigen

Wenn es um Wolle geht, werden Sie wahrscheinlich auch auf den Begriff "reine Wolle" stoßen. Dies bedeutet, dass die Wolle zuvor nicht für Textilien oder Garn verarbeitet wurde.

Während des Zweiten Weltkriegs gab es einen akuten Mangel an Wolle, so dass es zur Norm war, Wolle zu recyceln. Daher ergab sich der Begriff „reine Wolle“, wenn die Wolle in dieser Garnqualität nicht recycelt wurde.

Seit dem Zweiten Weltkrieg gab es einige Jahre, in denen recycelte Wolle immer weniger weit verbreitet war, da die Qualität der recycelten Wolle im Allgemeinen niedrig war. Heutzutage sind bessere Produktionsmethoden gekommen und sich mehr auf die Minimierung von Abfällen und das Garn mit recycelten Wolle auf dem Weg zurück. Sie können jedoch sicher erwarten, dass reine neue Wolle immer in Ihrem Garn verwendet wird, sofern nicht anders auf dem Bandenregal angegeben.

Mit anderen Worten, es ist nur zu betonen, dass die Wolle nicht recycelt wird, wenn "reine neue Wolle" auf dem Bandenregal sagt. 

Superwash Wolle

Im Allgemeinen wird Wolle gewaschen, aber wenn Sie Superwash -Wolle erhalten, ist es möglich, Ihren Strick in der Maschine zu waschen. 

Eine Superwash -Behandlung bedeutet, dass dem Garn eine Oberflächenbehandlung erhalten hat, die die mikroskopischen Skalen entfernt, die ansonsten die Oberfläche von Wollfasern bedecken. Dies bedeutet, dass das Garn ohne Filz waschen kann. 

Wollgarne Eigenschaften 

Wolle ist eine perfekte Faser für Garn und hat viele Vorteile - mit ein paar Nachteilen. Es ist ein einzigartiger Fasertyp und daher auch relevant, die Eigenschaften der Wolle genauer zu betrachten. Sobald Sie diese Eigenschaften kennen, ist es einfacher, Wollgarn für Stricken und Häkeln optimal zu verwenden. 

Vorteile von Wollgarn

  • Elastisch und hält die Form
  • Gute Isolierfähigkeit
  • Dauerhaft
  • Nicht falten
  • Relativ einfach
  • Leicht zu färben

Nachteile von Wollgarn

  • Nicht jeder widersetzt Lanolin

Gute Strickprojekte für Wollgarn

Wolle ist ein bequemer Faser -Strickart, der hauptsächlich auf die natürliche Elastizität des Garns zurückzuführen ist. Diese Stretchabilität erleichtert das Stricken mit dem Garn und fühlt sich in den Händen weniger anstrengend an.

Wählen Sie beim Stricken mit Wollgarn in erster Linie das richtige Rezept. Mayflower hat eine lange Linie Anleitungen Mit Wollgarn, aber Sie können auch andere Designer für andere stricken Anleitungen In Mayflowers Garn. 

Sommer- oder Winterkleidung?

Wollgarn ist für heiße Winterkleidung geeignet und Sie können viele finden Anleitungen Auf dicken Pullovern in Wolle. Wolle hat eine natürlich isolierende Fähigkeit, die es besonders komfortabel macht.

Leichtes Wollgarn kann jedoch auch in der Sommersaison auch leicht verwendet werden. Wenn Wollfasern mit Pflanzenfasern gemischt werden, erhalten Sie eine perfekte Garnqualität für Sommergipfel. Hier können wir unter anderem Mayflower Cotton Merino empfehlen.

Für strukturelles Strick geeignet

Wollgarn ist die perfekte Wahl, wenn Sie ein Muster mit viel Struktur wie Aramast stricken möchten. 

Die natürliche Elastizität von Wool verleiht dem strukturellen Strick eine natürliche Spannung, sodass sie die Form hält und ordentlich bleibt. Gleichzeitig entsteht auch das Muster eindeutig, sodass Sie ein besonders gutes Ergebnis erhalten. 

Mehrfarbiger Strick in Wollgarn

Einige Arten von Wollgarn haben eine fast glänzende Oberfläche, während andere pelzigere z. B. gebürstete Garne sind. Beide Arten von Wollgarn können für mehrfarbige Strickwaren verwendet werden, erhalten jedoch sehr unterschiedliche Ausdrücke.

Glattes Wollgarn verleiht ein klares und definierteres Farbspiel, aber das Garn mit einem gebürsteten Look wird in seinem Ausdruck etwas mehr ausblüht. 

Einige Anfänger sind der Meinung, dass es einfacher ist, in gebürstetem Garn mehrfarbig zu stricken, da die pelzigen Fasern mehr miteinander verbunden sind, und das Erstellen eines kohärteren Ergebnisses, bei dem die einzelnen Stiche nicht annähernd so klar sind. 

Für andere sind die glatten Garne mehr nach dem Musterstrick nachgefragt, da im Allgemeinen weniger Widerstand durch Stricken mit den glatten Garnen besteht. Gebürstete Garne wollen in sich selbst stecken bleiben, und es macht kein glattes Garn. 

Blockieren von Wollstrickkleidung

Wenn Sie Strick blockieren, bedeutet dies, dass Ihr Strick nass ist und es sanft in Form zieht. Es liefert ein schöneres und einheitlicheres Ergebnis, da die Strickstärke im gesamten Projekt ausgerichtet ist, was es symmetrischer macht. 

Mit einem klassischen Strickwollpullover ist es oft genug, um den Pullover feucht zu machen und ihn flach auf ein Handtuch zu legen, damit er trocknen kann. Hier müssen Sie natürlich sicherstellen, dass der Pullover so geformt ist, dass er ordentlich und gleichmäßig ist, wenn er in der Form trocknet, in der Sie ihn platzieren. 

Andere Projekte wie blonde Schals und dergleichen erfordern eine sorgfältigere Blockierung. Die häufigste Methode besteht darin, Ihren Strick feucht zu machen und sie auf eine Matte zu legen, in der sie mit Nadeln fixiert und in der gewünschten Form gedehnt wird. Dies hilft, die Lochmuster zu öffnen und sie klarer zu machen. 

Waschen und Aufrechterhaltung von Wollgarn

Das Waschen und Wartung von Wollgarn erfordert möglicherweise etwas zusätzliche Sorgfalt, und Sie müssen sich besonders bewusst sein, ob es unbehandelte Wolle gibt oder ob sie eine Superwash -Behandlung erhalten hat. 

Hinweis: Unten finden Sie allgemeine Ratschläge. Befolgen Sie immer spezifische Waschanweisungen auf dem Garn -Banderole, wenn sie von diesem Leitfaden abgeben. 

Waschen und Pflege von unbehandeltem Wollgarn

Unbehandelte Wollfasern haben einen mikroskopischen Schuppen, der bei Temperaturänderungen und Reibung angeschlossen ist. In der Praxis bedeutet dies, dass das Garn im Waschen schrumpft und filtert, was unter normalen Umständen nicht wünschenswert ist, es sei denn, Sie arbeiten an einem speziellen Projekt wie gefälschten Wildlederschuhen oder dergleichen.

In einigen Waschmaschinen gibt es spezielle Programme zum Waschen unbehandelten Wolls. Es besteht immer ein kleines Risiko, diese Programme zu verwenden. Testen Sie sie daher mit einem Stricktest. 

Glücklicherweise ist es auch nicht schwierig, Wolle zu waschen. Füllen Sie eine kleine Wanne mit kaltem oder lauwarmem Wasser und fügen Sie ein wenig Wollwaschmittel hinzu. Legen Sie dann die Kleidung in die Wanne und waschen Sie die Flecken vorsichtig, indem Sie mit Ihren Händen reiben. Dann lassen Sie die Kleidung bis zu einer halben Stunde einweichen. Spülen Sie dann die Kleidung mit sauberem Wasser ab, bis alle Seifreste verschwunden sind und überschüssige Flüssigkeit zwischen zwei Handtüchern vorsichtig herausdrücken. Dann lassen Sie die Kleidung auf einem trockenen Handtuch liegen.

Seien Sie sich bewusst, dass Wollkleidung nicht jedes Mal gewaschen werden muss, wenn sie verwendet wurde. Wolle hält sich nicht fest, und oft kann es ausreichen, einen Wollpullover zur Belüftung aufzuhängen, es sei denn, es gibt Flecken. 

Waschen und Betreuung von Superwash-behandeltem Wollgarn

Eine Superwash -Behandlung bedeutet, dass die Wollfasern behandelt wurden, um die natürlichen Skalen zu entfernen, und dann wird eine Polymerbeschichtung hinzugefügt, die sich als Schutzschicht über die Fasern setzt, um zu verhindern, dass die Fasern zusammen klammern. Daher kann das Garn jetzt ohne Filz maschinengewaschen werden. 

Wenn Sie das von Superwash behandelte Garn waschen, sollten Sie die Temperaturanzeige des Bandenregals besondere Aufmerksamkeit schenken. Der größte Teil des Superwash -Garns kann mit Temperaturen bis zu 40 ° C umgehen, aber Sie sollten es trotzdem auf Woll- oder Ersatzprogramm waschen.

Verwenden Sie immer Wollwaschmittel und vermeiden Sie die Spülhilfe vollständig. 

Einige Superwash-Garn können auch Trockner standhalten, beispielsweise unserer einfachen Pflege, der klassischen oder einfachen Pflege groß, aber es ist wichtig zu wissen, dass dies bei allen Superwash-Garn alles andere als der Fall ist. 

Allgemeiner Rat zum Waschen von Strickwäsche

Unabhängig davon, ob Ihr Garn superwash behandelt wird oder nicht, kann es ein nervenaufreibendes Erlebnis sein, es zum ersten Mal zu waschen. Es macht keinen Spaß, ein Strickprojekt ruiniert zu haben, das Sie viele Stunden lang verbracht haben.

Eine Waschmaschine fügt immer ein Element der Unsicherheit hinzu, da es einen großen Unterschied zwischen Waschmaschinen geben kann. Aus dem gleichen Grund sollten Sie auch unglaublich vorsichtig sein, wenn Sie in unbehandelter Wolle gestrickt sind. 

Es ist auch nicht vollständig risikofrei für Maschinenwäsche mit Superwash-behandeltem Wolle, und wir empfehlen Ihnen, Ihr Wollprogramm mit einem Stricktest zu testen, um sicherzustellen, dass das Ergebnis wie gewünscht ist. Glücklicherweise läuft es selten schief, aber in diesem Fall ist es am besten, mit Taillenbändern und Gurten zu gehen. Immerhin haben Sie viele Stunden mit Ihrer Nadelarbeit verbracht. 

Wie zu tun, wenn Ihre Wollkleidung geschrumpft ist

Fehler können auch dann auftreten, wenn Sie beim Waschen Ihrer Kleidung versuchen, vorsichtig zu sein. Wenn der Unfall herauskommt, können Sie riskieren, dass Ihre Wollkleidung beim Waschen geschrumpft ist. 

Wenn Wollkleidung geschrumpft ist, ist es in einigen Fällen möglich, sie wieder in Form zu strecken.

Sie benötigen eine Wanne lauwarmes Wasser und Conditioner sowie zwei Handtücher. Dann ist der Prozess wie folgt:

  • Einen Esslöffel Conditioner im Wasser auflösen und die Wollkleidung einweichen.
  • Nach ungefähr 10 Minuten wurden die Kleider sehr sanft aufgenommen und verdreht.
  • Lesen Sie die Kleidung auf einem Handtuch und rollen Sie sie zusammen, um etwas mehr Wasser auszudrücken. 
  • Legen Sie die Kleidung auf das andere Handtuch, das noch trocken ist. Ziehen Sie es vorsichtig gegen seine ursprüngliche Form zurück und lassen Sie es auf dem Handtuch trocknen.

Es kann erforderlich sein, den Vorgang mehrmals zu wiederholen. Je kleiner die Kleidung geschrumpft ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sie wieder in ihre ursprüngliche Form bringen können. 

FAQ über Wollgarn

Was ist Wolle?

Wolle stammt aus dem Schicht verschiedener Säugetiere - einschließlich Angora Rines, Alpakas und Mohair -Ziegen. Die häufigste Art von Wolle kommt jedoch von Schafen, und es ist auch Schafwolle, die Sie in dieser Garnkategorie finden.

Was ist der Unterschied zwischen Merinowolle und Wolle?

Merinowolle ist eine Unterkategorie von Schafwolle und beschreibt eine besonders weiche und feine Wolle. Vorzugsweise genau haben die feinen Fasern einen Durchmesser von etwa 20 bis 25 Mikrometern, während eine super feine Merinowolle einen Durchmesser auf 17 Mikrometer haben kann. 

Eine andere Wolle kann auch weich sein, aber mit Merinowolle ist Ihnen garantiert Weichheit und Komfort garantiert. 

Wie viele Grad sollte Wolle gewaschen werden?

Unbehandelte Wollgarn stand normalerweise im Waschen von etwa 30 Grad, während mit Superwash behandelte Wolle etwas höhere Temperaturen von etwa 40 Grad oder in einigen Fällen wärmer bearbeiten kann. Im Zweifelsfall sollten Sie immer die Waschanweisungen auf dem Garn -Banderole überprüfen.

Was ist reine neue Wolle?

Wolle wird als "reine neue Wolle" bezeichnet, wenn sie noch nicht verwendet wurde. Besonders während des Zweiten Weltkriegs mangelt es an Wolle, und daher war es nicht ungewöhnlich, dass Wolle recycelt wurde, obwohl die recycelte Wolle nie von hoher Qualität war.

Heute ist es nicht der Standard, Wolle für Garn zu recyceln, und es wird auf der Bande auftreten, wenn es sich um eine recycelte Wolle handelt.

Umgekehrt können Sie auch Banden finden, bei denen betont wird, dass die Wolle nicht recycelt wird, wie sie als reine neue Wolle beschrieben wird. 

Warum Wollwolle?

Wolle kann aus verschiedenen Gründen kratzen. Weichheit hat heute im Allgemeinen Priorität im Wollgarn, weshalb es auf dem Markt das weiche Wollgarn gibt. Merinowolle oder extra feine Merinowolle zum Beispiel sollten nicht kratzen.

Wenn Sie ein feines und weiches Wollgarn gewählt haben und immer noch störend sind, kann das kratzige Gefühl auch auf Allergien zurückzuführen sein. Wolle enthält Lanolin, für das man allergisch sein kann. Es ist nicht gefährlich, aber Sie werden kaum Schafwolle finden können, die sich wohl fühlen, wenn Sie allergisch sind. Wählen Sie stattdessen Alpakawolle oder Mohair, da diese kein Lanolin enthalten. 

Kann sich alle Wollgarn anfühlen?

Nicht alles Wollgarn ist zu spüren. Wenn das Garn eine Superwash -Behandlung erhalten hat, eignet es sich nicht mehr zum Filzen. Wählen Sie stattdessen unbehandeltes Wollgarn.

Was ist Superwash -Wollgarn?

Superwash -Wollgarn ist eine Art Wollgarn, dem eine Oberflächenbehandlung zur Entfernung des natürlichen mikroskopischen Schuppenschuppens, der die Oberfläche von Wollfasern bedeckt, entfernen. Die Behandlung bedeutet, dass das Wollgarn ohne Filz waschen kann. 

Was ist wärmste: Wolle oder Baumwolle?

Wolle ist ein Faserart als Baumwolle, weshalb es auch einfacher ist, an kalten Tagen in einem Wollpullover warm zu bleiben. Die Isolierfähigkeiten der Wolle sind darauf zurückzuführen, dass die Wolle kleine Lufttaschen befinden, die die Hitze halten. 

Kaufen Sie Wollgarn online bei Mayflower zu großartigen Preisen  

Wenn Sie bei Ihrem nächsten Strick- oder Häkelprojekt Geld sparen möchten, lohnt es sich möglicherweise, Wollgarn online zu kaufen. Sie können dies genau hier bei Mayflower tun, wo Sie immer gute Preise erhalten und köstliche Angebote finden, damit Sie sich leisten können, Ihr Traumprojekt mit köstlichem Wollgarn zu starten. 

Bei uns finden Sie alles in Wolle wie Merinowolle, superwash-behandelter Wolle, neuer reiner Wolle, grobe Wolle, Kaschmirwolle und vieles mehr. Mit anderen Worten, wir haben genau die Art von Wolle, die Sie suchen, und genau hier im Webshop können Sie die große Auswahl leicht finden. Hier können Sie die verschiedenen Wollqualitäten erkunden, die auch in vielen verschiedenen Farben erhältlich sind, und Sie können sich von brandneuen Projekten inspirieren lassen. 

Qualitätswolle für jedes Projekt

Wollgarn ist für viele verschiedene Projekte geeignet. Unser Webshop ist daher immer einen Blick wert, wenn Sie ein neues Strick- oder Häkelprojekt beginnen möchten, bei dem Sie die vielen guten Qualitäten der Wolle genießen werden. 

Sie können Ihr Wollgarn hier auf der Website online kaufen, auf der wir die Preise auf den Boden gedreht haben und wo wir Ihre Einkäufe für Sie so einfach wie möglich gemacht haben. Lehnen Sie sich einfach zu Hause in einen guten Stuhl zurück und erkunden Sie unsere Auswahl, und Sie können in Sekundenschnelle leicht bestellen und bezahlen. Dann wird Ihre Bestellung natürlich in wenigen Wochentagen direkt an Ihre Adresse geliefert und direkt an Ihre Adresse geliefert.

Vergleichen /8

Wird geladen...