🚚 Kostenloser Versand

🧶 Mehr als 72 Jahre Erfahrung mit Garn

Eröffnungsangebot - Sparen Sie bis zu 79%

Kostenloser Versand für alle Bestellungen

Sparen Sie 30% auf alles von KnitPro

Strickmützen und Stirnbänder

(9 produkte)

Ein guter Hut ist unverzichtbar, wenn die Kälte der Wintersaison ernsthaft eintritt. Natürlich können Sie eine Kappe kaufen - aber Sie erhalten ein großartiges Ergebnis, wenn Sie sich dafür entscheiden, selbst zu stricken oder zu häkeln. 
Mit einer hausgemachten Kappe können Sie die Form auswählen und selbst färben. Es gibt nur sehr wenige Einschränkungen und die Qualität ist ebenfalls höher. Plötzlich sind Sie nicht mehr durch die Auswahl des Supermarkts eingeschränkt, können aber auch die schönsten Hüte in m herstellenErinuld, Alpaka oder Mohair. Kurz gesagt - Sie können die besten Luxusfasern auswählen!
Ein weiterer Bonus von hausgemachten Hüten ist, dass es einfach ist, Accessoires für die Kappe zu erstellen. Mit einem kleinen zusätzlichen Garn haben Sie auch die Möglichkeit, einen passenden Schal, Schal oder Fäustlinge zu erstellen.

Ansicht als

Wählen Sie das richtige Garn für Ihre Kappe

Natürlich sollte eine Kappe schön warm sein, aber dass eine Kappe heiß ist, wenn sie nicht angenehm zu tragen ist. Wenn Sie im Winter spazieren gehen, werden Sie zuerst oft einfrieren, aber auf dem Weg auf dem Spaziergang erhalten Sie die Hitze. Hier kann sich die Kappe unwohl fühlen, wenn Sie die überschüssige Hitze nicht loswerden können. Genau deshalb ist Atmungsaktivität ein sehr wichtiger Faktor für den Komfort - und hier gibt es einige wichtige Überlegungen. Im Allgemeinen sind organische Fasern wie Wolle, Mohair und Alpaka für ihre gute Atmungsaktivität und damit ihren großen Komfort bekannt. Daher sind diese Garntypen eine offensichtliche Entscheidung für eine gestrickte oder gehäkelte Kappe, da Sie hier einen schönen Komfort erhalten.

Hüte in Wolle

Möglicherweise haben Sie schlechte Erinnerungen daran, dass Sie Wollhüte aus Ihrer Kindheit kratzen, aber gute Wolle auf guter Qualität hat feinere Fasern und sind daher auch weicher. Lassen Sie sich daher nicht von den Erinnerungen der Vergangenheit abschrecken, da Sie leicht in der Lage sein sollten, die köstlichste Mütze in Wollgarn herzustellen.

Hüte in Alpaka oder Mohair

Leider können einige Leute feststellen, dass Wolle kratzt - auch wenn sie sich zunächst wunderbar weich anfühlt. Es ist nicht die Schuld der Wolle, sondern ein Zeichen der Allergie gegen das Lanolin, das natürlich in der Wolle zu finden ist. Wenn Sie vermuten, dass Sie zu dieser Gruppe gehören, sollten Sie sich für Alpaka Wolle und Mohair entscheiden. Diese Fasern sind noch wärmer als Schafwolle und enthalten kein Lanolin. 

Hüte in Acryl

Die letzte Option ist Acrylgarn, was besonders offensichtlich ist, wenn Sie Tierfasern vermeiden möchten. Acrylgarn mit guter Qualität kann auch unglaublich bequem sein. In den älteren Generationen hat Acrylgarn im Allgemeinen den Ruf, dass es an Atmungsaktivität mangelnde Atmungsaktivität hat, aber das moderne Acrylgarn ist unendlich weit gegangen. Heute kann Acrylgarn einen schönen Komfort haben - und dann ist es erschwinglich und unglaublich einfach zu pflegen. Hüte sowohl für Kinder als auch für Erwachsene

In Mayflowers Rezeptkomitee finden Sie beide Hüte für Kinder und Erwachsene in einer Fülle unterschiedlicher Entwürfe. Natürlich haben wir auch eine Sammlung von Weihnachtsmützen, damit die ganze Familie für Weihnachtsfeierlichkeiten gut ausgestattet sein kann. Es sollte für jeden etwas dabei sein. 

Einige von uns Anleitungen Mag ein wenig herausfordernd sein, aber im Allgemeinen ist ein Hut ein wirklich gutes Anfängerprojekt, wenn Sie neu im Stricken oder Häkeln sind. Konzentrieren Sie sich am einfachsten der Hüte einfach auf die einzelnen Stiche - und dann muss die Aufnahme oben auf der Kappe hergestellt werden. 

Alle unsere Hutrezepte sind natürlich genau wie die vielen anderen kostenlos Anleitungen In Mayflowers Rezeptuniversum. Genießen!

Passende Sets mit Hüten und Fäustlingen

Wenn Sie eine Kappe stricken müssen, sollten Sie überlegen, ob ein paar Fäustlinge im passenden Garn ein Projekt für Sie sein könnten. Wir haben viele kostenlose Strickmuster für Hüte, Fäustlinge, Stirnbänder und andere Winterzubehör. 

In der kalten Winterzeit muss nicht nur der Kopf warm gehalten werden. Es ist auch wichtig sicherzustellen, dass die Hände warm gehalten werden. Machen Sie beispielsweise ein paar Handschuhe oder Fingerhandschuhe, je nachdem, was Sie lieber verwenden. 

Schals und gestrickte Stirnbänder

Alle Winterausrüstung, die Sie brauchen, haben Sie die Möglichkeit, sich selbst zu machen, wenn Sie nicht genug Stricken bekommen können. Hier bei Mayflower finden Sie kostenlos Anleitungen Bei vielen verschiedenen Arten von Hüten, Fäustlingen, Stirnbändern und Schals für Damen und Herren, die sich in den kalten Zeiten erwärmen können. 

Neben Hüten und Fäustlingen kann auch ein Schal gut zu haben. Sie können den Schal stricken, damit er genau zu Ihrem Stil passt. Sie können einen extra langen Schal machen, wenn Sie es mögen, wenn Sie es mehrmals um Ihren Hals erreichen können. Wenn Sie mehr in einen einfachen und kleineren Schal interessieren, ist dies auch eine Option. Lassen Sie sich von unserem freien inspirieren Anleitungen Auf Hüte und Zubehör.

Vergleichen /8

Wird geladen...